Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kultur und Rotes Kreuz im Programm

Seit einigen Jahren treffen sich ehemalige Kreisgeschäftsführer aus dem Bereich des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. in lockerer Folge zu informellen Zusammenkünften. Organisiert wird dies stets von den noch aktiven Kreisgeschäftsführern und Vorständen Werner Barnhusen, KV Warendorf-Beckum, Georg Heflik, KV Steinfurt, und Uwe Rettkowski, KV Bottrop. Das letzte Treffen fand nun in Bottrop statt.

Kultur und Rotes Kreuz waren der Mix, der diese Nachmittagsveranstaltung prägte. Sie begann im modernen Museum „Quadrat“ der Stadt, das in dieser Form einzigartig ist. Uwe Rettkowski begrüßte...

Weiterlesen

Neues Projekt soll Mobilität in Unternehmen effizienter machen

Bundesweites Pilotprojekt geht auch in Bottrop an den Start. DRK will Fuhrpark, Fahrzeugeinsatz und Routenplanung optimieren. Weiterlesen

St. Martin im DRK- Haus Rottmannsmühle

Hoch zu Ross kam St. Martin zum DRK- Haus Rottmannsmühle Im Gefolge zahlreiche Kinder mit bunten Laternen der Kita "Paperlapapp". Erwartet wurde der "Tross" von unseren Senioren am wärmenden Feuer mit wetterfester Kleidung ausgestattet. Nach der "Mantelteilung" wurden gemeinsam bekannte Martinslieder vorgetrgaen. Dabei waren Kinder sowie Senioren sehr textsicher. Zum Abschluß gab es warmen Kakao und natürlich Brezel für alle. Weiterlesen

Erfahrungsaustausch

Parkinson Vereinigung zum Erfahrungsaustausch im DRK- Haus Rottmannsmühle Zum Erfahrungsaustausch trafen sich die Parkinson Selbsthilfegruppe Bottrop mit Vertretern aus dem Haus Rottmannsmühle im Bistro Henry. Fragen wie, ist das Haus auch für Parkinson Erkrankte geeignet, welche Möglichkeiten bietet die Einrichtung überhaupt und vieles mehr wurden eifrig diskutiert. Die Parkinsongruppe hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensumstände der Betroffenen zu verbessern und vor Isolation zu bewahren. Durch kleine Änderungen können viele Schwierigkeiten beseitigt werden. Erfahrungen anderer... Weiterlesen

St.Martin(a) ritt für den Else-Weecks-Kindergarten

In diesem Jahr zelebrierten die Kinder, Eltern, Freunde und Mitarbeiter den Laternenumzug mit Musikkapelle und Pferd im anliegenden Batenbrockpark. Es war ihnen nicht verwunderlich, dass St. Martina das Pferd ritt, schließlich handelte es sich um eine Mitarbeiterin des Kindergartens, welche den Besuchern mit dem hübschen, entspannten Pony ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Die mit Hilfe der Eltern gebastelten Apfel- und Birnenlaternen leuchteten den Weg. Nach dem gemeinsamen Marsch mit Gesang gab es warmen Kakao und leckere Brezel.  

Weiterlesen

Schwing das Tanzbein

Schwing das Tanzbein Am 24. Oktober 2014 war es endlich soweit! Zehn Bewohner des DRK- Hauses Rottmannsmühle folgen der Einladung der Tanzschule Peter Frank, um das Tanzbein zu schwingen. Bei klassischen Standarttänzen wie Polka, Walzer oder Samba wurden Mitarbeiter und Angehörige einmal mehr über die tänzerischen Glanzleistungen unserer Bewohnerinnen und Bewohner überrascht. In Kooperation mit der Schäfers- Ludwig- Stiftung wird in den kommenden sechs Wochen jeden Freitag ab 15.30 Uhr das Tanzbein geschwungen- denn zum Tanzen ist man nie zu alt! Weiterlesen

WIR sagen Danke!

WIR sagen Danke! Wie lautet das Geheimrezept des DRK- Hauses Rottmannsmühle? Die Antwort ist so einfach, wie simpel! Neben eines familiären Betriebsklimas können wir auf tatkräftige, ehrenamtliche Helfer vertrauen. Aus diesem Grund lud das DRK- Haus Rottmannsmühle am 28.10.2014 zum gemeinsamen Nachmittag ein. Nachdem Einrichtungsleiter Marc Bock die anwesenden Ehrenamtlichen begrüßte und sich im Namen der Einrichtung für die Hilfe und Mühe bedankte, wurde der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und vielen angenehmen Gesprächen gemeinsam abgerundet. Auch auf diesem Weg sagen wir nochmals DANKE... Weiterlesen

Ein Einsatz wie kein anderer... – 22 Nationen, 13 Sprachen

Kräfte des DRK Bottrop im Einsatz in der Notaufnahmeeinrichtung Stukenbrock-Senne Weiterlesen

Treppenlift im Rotkreuzhaus

Durch eine großzügige finanzielle Unterstützung des Vereins zur Förderung von Menschen mit Behinderungen war es dem DRK Bottrop möglich, einen Treppenlift in das Rotkreuzhaus an der Siemensstraße 32, dem Sitz der Rotkreuzgemeinschaften, der Geschäftsstelle und des Senioren- und Demenzcafés, einzubauen.

Die Vorstandsmitglieder Frau Sarah Krämer (1. Schriftführerin), Frau Hedwig Kauch (2. Schriftführerin) und Herr Ekkehard Haese (Kassenwart) haben heute den Treppenlift offiziell dem Deutschen Roten Kreuz in Bottrop übergeben. Frau Sarah Krämer hat diesen persönlich getestet und ihm...

Weiterlesen

Oktoberfest im DRK- Haus Rottmannsmühle

Feiern wie die Bayern- dieses Motto wurde am 08.10.2014 im DRK- Haus Rottmannsmühle in die Tat umgesetzt.  Pünktlich um 15.00 Uhr wurde bei typisch bayerischer Küche und entsprechend bayerischem Ambiente mit Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern die Wiesnzeit eingeläutet. Neben einer Aufführung des Kindergartens "Anna und Henry", der tänzerischen Darbietung der Tanzgarde aus Bottrop, dem singenden Duo "Margot und Maria" wurde der Nachmittag durch die musikalische Begleitung von "Siggi, dem Alpensänger" abgerundet. Das Fest war für alle Beteiligten ein voller Erfolg- die Vorfreude auf... Weiterlesen

Seite 6 von 15.